Die Musiker - die aktuelle Besetzung der Grenzgänger

Michael Zachcial:

Gesang, Gitarre, Rezitation

Michael Zachcial, geboren 1963 und aufgewachsen in Duisburg-Hamborn zwischen Stahlwerk und Fördertürmen stillgelegter Zechen, gehört zu den ganz wenigen Künstlern, die sowohl für ein Kinder- als auch für ein Erwachsenenpublikum auftreten und dabei gleichermaßen großen Erfolg haben. Er gründete 1988 nach vielen Jahren als Strassenmusiker und Liedermacher die Grenzgänger und ist zuständig für das künstlerische Konzept der Gruppe und die Recherche. (mehr...)

Frederic Drobnjak:

Gitarren

Seit Januar 2014 als Nachfolger von Jörg Fröse bei den Grenzgängern. 1977 in Bremen geboren, begann mit 15 ohne Lehrer als Autodidakt auf der E-Gitarre . Spielte wenig später in verschiedenen Bremer Rockbands zu machen. Später dann Musik auf Lehram, Gitarrenunterricht bei Thorsten Plath und Andreas Lieberg, dann Hochschule für Künste Bremen, um die Kenntnisse im Jazz zu vertiefen. Unterricht bei international anerkannten Gitarristen wie Andreas Wahl, Prof. Detlev Beier und vielen weiteren hochkarätigen Musikern. Auszeichnung beim Bundesjugend-Jazzfestival (Solisten-Förderpreis) Es folgten Masterclasses von Jennifer Batten, Peter Fischer, John Stowell. Dozent für Gitarre an der Music Academy Bremen und Privatlehrer. Seine Vorliebe für Musik Django Reinhardts lebt er neben den Grenzgängern bei der Gypsyswing-Combo "Hot Scrub" aus - (mehr...)

Annette Rettich:

Cello, Gesang

1980 in Wuppertal geboren, sie gewann mehrere erste und Sonderpreise in verschiedenen Kategorien beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" und nahm an zahlreichen Rundfunkaufnahmen teil. Zuletzt spielte sie im Schleswig Holstein Festival Orchester, war aber auch schon mit einem Streichquartett zur Bundesverdienstkreuzverleihung eingeladen. Annette spielt seit Januar 2009 bei den Grenzgängern, klassisch bestens ausgebildet studiert sie nun bei uns das "wilde Leben" und die Kunst der Improvisation. (mehr...)

Felix Kroll:

Akkordeon, Piano, Gesang

Felix Kroll begann mit zahlreichen Uraufführungen zeitgenössischer Komponisten, u.a. Friedrich Goldmann, Georg Katzer, Peter Weirauch und Hannes Zerbe. 2005 erhielt er mit seinem Trio den ersten Preis im Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« und ein Jahr darauf begann er sein Studium an der Hochschule für Künste Bremen bei Margit Kern. Außerhalb der Hochschule erarbeitete er bereits größere Musik-Theaterstücke u.a. mit Wolfgang Krause Zwieback, wirkte bei mehreren Opernuraufführungen im Rahmen der Neuköllner Originaltöne mit und gibt Konzerte in den verschiedensten Besetzungen im In- und Ausland (z.B. Schweiz, Seoul-Korea). Seit Frühjahr 2009 bei den Grenzgängern. (mehr...)


Alle Programme der Grengänger

Und weil der Mensch ein Mensch ist (Lieder aus Widerstand und KZ 1933-45)
Maikäfer Flieg! Verschollene Lieder 1914-1918
Dunkel wars der Mond schien helle (Lieder der Kinder)
Die Schiffe nach Amerika (Emigrantenlieder)
Keine Bange Leschinsky (Kapp-Putsch und Ruhrkampf)
Bettlerbankett
Deutschland Deutschland (Hoffmann von Fallersleben)

-

Sie möchten über Konzerttermine und neue CDs informiert werden? Tragen Sie sich hier für unseren Rundbrief ein:


Interesse an einer Veranstaltung?

Seit 1988 sind wir im In- und Ausland unterwegs – in kleinen Clubs ebenso wie auf großen Festivals, auf Straßen und Plätzen, in Theatern und Bürgerhäusern.

Wenn Sie Interesse an einer Veranstal- tung mit uns haben, schreiben Sie uns einfach eine mail oder rufen an.

Gerne spielen wir unsere Lied-Kabarett-Programme auch in Schulen

Die Grenzgänger
Michael Zachcial
Langemarckstr. 319
28199 Bremen
0421-16 69 11 54

Kontakt | impressum | Gästebuch | Links