Cover

Lied vom täglichen Brot

-

Cover

Das 5. Album der Grenzgänger: Erschienen 100 Jahre nach Beginn des Ersten Weltkriegs mit Liedern aus der Weltkriegssammlung des Deutschen Volksliedarchiv in Freiburg: Fast 3000 Lieder wurden zusammen mit mehr als 50 Freiwilligen Helfern ausgewertet und die wichtigsten davon mit allen musikalischen Wassern der letzten hundert Jahre gewaschen und sorgfältig entstaubt.

Preis der deutschen Schallplattenkritik - CD des Monats und Platz 1 in der Liederbestenliste für "Aspirin (Wenn der Tod tanzt)" - Mehrere Live-Mitschnitte für den WDR, Bayrischer Rundfunk, MDR und Deutschlandfunk

Mit 40-seitigem, extragrossen Booklet im schönen Pappschuber!


Mama! Mama! Wir brauchen kein Fett!
Mach dir keine Sorgen
wir essen voll Dank unser Obstmusbrot
heute und auch morgen
Wir essen voll Dank
wir essen voll Stolz
wir sind noch jung
doch aus echtem Holz
vom rechtem Korn
von rechtem Schrot

Wir essen voll Dank
unser Obstmusbrot
und denken an alle da draussen
und denken an alle da draussen

Text: Margarete Henschke - Musik: Else Mathis - als Postkarte im Ersten Weltkrieg verbreitet , ca. 1916 ?



Kontakt | impressum | Gästebuch | Links